Do., 02. Juni | Haus Freudenberg

Pfingsttagung

Zeit & Ort

02. Juni, 18:00 – 08. Juni, 13:00
Haus Freudenberg, Prinz-Karl-Straße 16, 82319 Starnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Das Pfingst-Ereignis findet jährlich aktuell statt. Es ist Potenzial, Geschenk und offenbares Geheimnis, das wir ergreifen dürfen. Es kann sich in uns heutigen Menschen nur in aller Freiheit ereignen und braucht unsere innere Vorbereitung und Aufmerksamkeit.

Vielleicht kann man den Impuls, Pfingsten in der Natur zu erleben, einen Impuls nennen, der dem iro-schottischen Christentum verwandt ist. Um dem nachzugehen, werden wir abwechselnd drinnen und draußen sein.

Das Zeitengebet der Menschenweihehandlung leitet die Wahrnehmung über zu dem Altargeschehen. Wir werden die Menschenweihehandlung feiern und uns der Epistel zuwenden. Leuchtet da vielleicht johannäisches Christentum hindurch? Wie klingt rosenkreuzerisches Christentum an?

Den Zugang zum Evangelium möchte ich mit Ihnen gern mit methodischem Aufbau durch drei Schritte hindurch vertiefen. Angelehnt an Origines könnte man vielleicht sagen: mit dem sensus sensualis, dem sensus emotionalis, dem sensus spiritualis.

In methodisch klaren Übungs-Schritten aus der Bildekräfteforschung, die gleich Leiterstufen klein sind, die aber der Überbrückung des Zwischenreiches zwischen Himmel und Erde dienen, werden wir spirituelle Wahrnehmungsfähigkeit schulen. Im Besonderen wird uns das Erüben der sog. Wortmeditation und der Nachklangsmeditation hilfreich sein.

Im Aufstehen in unserem eigenen Selbst durch Übung, Bemühung und Hingabe werden wir Seelenführung erüben und Verbindung fühlen lernen zu dem, der Führer ist unseres Ich-Wesens.

Das Geschenk des Pfingstgeistes ist frei, und auch auch das Geschenk einer Gemeinschaft kann sich frei ereignen.

Bitte Sitzunterlage für draußen und Papier sowie ein paar Buntstifte mitbringen!

Beginn: Donnerstag, 18:00 Uhr mit dem Abendbrot


Ende: Montag, 13:00 Uhr mit dem Mittagessen.

Kursgebühr: 250,-€, Ermäßigung möglich
zuzüglich Übernachtung und Verpflegung.